Springe zum Inhalt →

Binger „Weck-Woscht-Woi“- Wanderung für Internationale

Zum Auftakt zur Rotary Pre-Convention in Hamburg hat der Rotaract Club Bingen- Ingelheim am 27.05.2019 wieder zur „Weck-Woscht-Woi“–Wanderung eingeladen. Begrüßen durften wir internationale Gäste aus Kanada und China.  

Die kleine Runde konnte sich schon beim „German BBQ“ am Vorabend kennenlernen. Der Clubpräsident Timo Beilmann lud zum Grillen ein und stellte die Unterkunft für die willkommenen Gäste. Nach dem Frühstück am nächsten Morgen ging es mit dem Schiff nach Assmannshausen – die beliebte Ringtickettour stand auf dem Programm. Bei Anekdoten zur Binger Geschichte konnten wir das erste Glas regionalen Wein genießen und in Assmannshausen angekommen, mit dem Sessellift über die Reben schweben. Die Wanderung führte über einen „Hexentunnel“ und zwei wunderschöne Aussichtspunkte mit Blick ins Mittelrheintal und auf Bingen am Rhein. Hier wurden die regionalen Weine, Brezel mit Spundekäse und Fleischwurst gereicht, die bei den Gästen sehr gut ankamen.  Auch das Wetter hat trotz Regenprognose gut gehalten und nur die Germania begrüßte uns im Regen, der schnell wieder nachließ. Mit der Gondel ging es dann vom Niederwalddenkmal nach Rüdesheim, wo die weltbekannte Drosselgasse in ihren Bann zog. Mit der Fähre wieder auf der rheinland-pfälzischen Seite angekommen, haben wir den Abend am Rhein ausklingen gelassen – ein gelungener Tag.

Für den Club
Melissa Mölich

Veröffentlicht in Sonstiges

Kommentare sind geschlossen.