Springe zum Inhalt →

2018.09.08 Weinwanderung

Unsere WWW-Wanderung (steht für “Weck-Worscht-Woi”) war dieses Jahr wieder ein voller Erfolg! Wir konnten zum ersten Mal ein klassisches “Rotaract-Wochenende” anbieten: Freitagabend nach der Anreise zur Turnhalle ging es auf das Binger Winzerfest bis tief in die Nacht. Im Lichte der Bühne auf dem Bürgermeister-Neff-Platz thronte die Burg Klopp über dem vom Wein belebten Spektakel. Unsere rotaractischen Gäste konnten gar nicht anders, als sich in der rheinischen Stadt Bingen am Rhein heimisch zu fühlen.
Rotaract Weinwanderung Gruppenfoto
Samstag starteten wir um 10 Uhr auf zur Fähre mit vollem Gepäck: Jeder hatte einen Rucksack mit 2 Flaschen Wein, etwas Wasser, Ringe an Fleischwurst und eine große Tüte voller Brezel. Die Organisation klappte, das Wetter war sonnig wie mit Prime bestellt, die Stimmung in der Truppe stimmte. Die typische Rotaract-Stimmung: Belustigt, voller Tatendrang und  vertraut wie lange Freunde. Nachdem unsere Truppe wieder auf der *richtigen* Rheinseite ankam ging es kurz in die Pizzeria und dann wieder aufs Winzerfest.
Thorsten Biegner, Timo Beilmann, Weinwanderung, Christian Püschel
Bingen am Rhein Seilbahn Rüdesheim
Leon Müller, Ralph Kokott
Mit rotaractischen Grüßen & Grüßen an alle Freunde Ralph Kokott

Veröffentlicht in Feiern