Springe zum Inhalt →

18.05.01 ShelterBox auf der Binger Messe

Auf der Binger Messe 2018 vom 29. Bis 01. Mai 2018 nutzten wir die Gelegenheit zu einer Sozialaktion: Die 1-Euro-Challenge zugunsten von ShelterBox wurde geplant von Jennifer Weiß (Beauftragte für Soziales) und hat unsere Erwartungen übertroffen: Zwar spendete nicht jeder Besucher einen Euro, jedoch konnten wir 1.500 Euro an Spenden erlangen, die wir dem ShelterBox Germany e.V. zukommen lassen. Dies entspricht den Kosten zweier ShelterBoxen inklusive Transport zum Einsatzort – wohin auch immer sie ihren Weg finden werden.

Prägend für mich war der Eindruck, dass wir zu viert das Zelt in wenigen Minuten sicher aufbauen und es für das unberechenbare Wetter im Rest-April sichern konnten. Für mich hat sich der Eindruck bestärkt, dass ShelterBox mit ihrer Idee etwas bewirken kann. Das Zelt alleine koste wohl ca. 250 Euro, die individuellen Utensilien ließen sich wohl schlecht beziffern. Jede Box ist individuell, es gebe wohl auch „größere“ Boxen, damit Holzofen und Thermodecken Platz finden. Wir zeigten zudem auf einem vom RC Ingelheim geliehenen Fernseher Videos von Einsätzen der ShelterBox: In Militärtransportern wurden hunderte solcher Boxen ausgeladen und von Lokalen aufgebaut. So kann binnen weniger Stunden eine Siedlung entstehen und damit ein Zeichen für all jene setzen, deren Familie mit dem Verlust des Eigenheims auch ihre Hoffnung verloren haben.

Für unseren Club ist diese erfolgreiche Aktion ein Zeichen, dass auch wir als “ländlicher” Club, dessen Mitglieder teilweise in Mainz oder weiter entfernt studieren oder auch in anderen Vereinen eingespannt sind, ein Projekt gemeinsam durchführen können. Vielen Dank an alle Mitglieder & helfenden Hände!

Besonderer Dank gebührt unseren Patenclubs RC Bingen und RC Ingelheim, die uns bei diesem Projekt unterstützten. Im Folgenden bereite ich eine Präsentation vor, um dem RC Bingen von unserem Projekt berichten zu können: “Tu Gutes und rede darüber”.

Veröffentlicht in Helfen